ORPHAN KEYS

Orphan Keys is an intimate EP that John Allen recorded only accompanying himself on a one-hundred year old grand piano that is slightly out of tune. The result is a dark yet intimate record and one of Allen's most personal work to date. 

All songs written by John Allen.

Recorded at Elevate Studios, Hamburg in May 2015.


Recording, Mixing & Mastering

Rene Dlugosiewicz

John Allen
Vocals, Piano

“John Allen ist nicht der singende Klavierspieler in der Ecke, der dir den Abend in deiner Stammkneipe versüßt. Er ist der Grund, dass du dort bist. Und dass du wiederkommst. ORPHAN KEYS ist (…) ein kostbares Stück Musik.” (Der gute Ton)

“Nicht mehr und nicht weniger als das wahrscheinlich beste Singer/ Songwriter Album dieses Jahres” (Der Zitronenhund)

“I could be here for hours trying to emphasise the power and talent behind each song.” (Mentioned Reviews, UK)

“I have a very strong suspicion that Orphan Keys will be the only piano led album I review this year. I don’t feel there would be much point doing another one though as none will top this. An excellent release from one of the best in the game.” (Colin’s Punkrock World, UK)

“Die Umsetzung passt perfekt. (…) nackt und düster, aber verzaubernd. John Allen zeigt eine neue, sehr persönliche Seite voller schauer und gänsehaut.” (Allschools Network)

“Die songs sind traurig, voller melancholie. (…) Ein dunkles, intimes Album, das sehr gefällt. Von mir aus kann allen seine Gitarre ruhig längere zeit gegen das Klavier tauschen.” (Trashrock)

“John allen zeigt sich von seiner intimen seite. Musik mit der du am verregneten Fenster mit Kaffee oder Tee stehst und nach draußen guckst. Abschalten. Augen Schließen. wirken lassen.” (Handwritten Mag)

  • Apple Music - White Circle
  • iTunes - White Circle
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon

© 2018 by JOHN ALLEN.